• DITG GmbH
  • DITG GmbH
  • Das telemedizinische Lebensstil-Interventions-Programm (TeLiPro)

 

Das telemedizinische Lebensstil-Interventions-Programm (TeLiPro)

 

Das DITG bietet Gesundheitsprogramme für Diabetes-Typ-2-Patienten und stark übergewichtige/adipöse Menschen an: Während des Programms unterstützt Sie ein persönlicher Gesundheitscoach dabei, einen aktiveren und gesünderen Lebensstil in Ihrem Alltag umzusetzen. Dadurch schaffen Sie es, nachhaltig Gewicht zu reduzieren, Ihre Gesundheit und Lebensqualität positiv zu beeinflussen und somit Begleit- bzw. Folgeerkrankungen zu verhindern.
Mittels digitaler Geräte, die Sie zum Start des Programms zugesendet bekommen, werden Messwerte verschlüsselt an das DITG-Onlineportal übermittelt. Darauf haben nur Sie und Ihr persönlicher Coach Zugriff. Auf Basis der übertragenen Werte wird das Coaching individuell für Sie gestaltet. Außerdem können Sie Ihre eigenen Werte verfolgen und im Online-Portal einsehen, ob Sie Ihre persönlichen Ziele erreicht haben.

Dieser Film wurde von www.kreativfilm.tv produziert

Einfach selbst aktiv werden

Adipositas und Diabetes Typ 2 sind Erkrankungen, die durch den Lebensstil beeinflusst werden und die Lebensqualität eines Betroffenen deutlich einschränken können. Eine ungesunde/falsche Ernährung und mangelnde Bewegung sind bekannte Risikofaktoren, die sowohl die Entstehung der Erkrankungen als auch den Verlauf negativ beeinflussen. Häufig fällt allerdings die Umstellung von festgefahrenen Gewohnheiten auf einen gesünderen Lebensstil schwer.
An diesem Punkt setzt das telemedizinische Lebensstil-Interventions-Programm des DITG an: Sie werden von einem persönlichen Gesundheitscoach telefonisch begleitet, der Sie zu einer Lebensstiländerung motiviert und Ihnen Tipps und Hilfestellungen zu den Themen Ernährung und Bewegung gibt. Bei Bedarf informiert er Sie ausführlich über Ihre Diabeteserkrankung und stellt ein individuelles Programm – passend zu Ihrem Lebensalltag/-stil – für Sie zusammen.

 

Unterstützung durch Experten

Das DITG gewährleistet die professionelle Umsetzung des Programms. Die eingesetzten Coaches sind fachkundige Diätassistentinnen, Ernährungsberaterinnen und Diabetesberaterinnen mit einer speziellen Telefon-Coaching-Ausbildung. Sie stehen Ihnen mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung zur Seite.
Bei tiefergehenden medizinischen Fragen kann sich der Coach immer an das DITG-Ärzteteam wenden, das durch den renommierten Diabetologen Prof. Dr. Stephan Martin vom Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum geleitet wird. Bei Bedarf bzw. auf Wunsch des Teilnehmers kann das Ärzteteam auch Kontakt zum jeweiligen Hausarzt aufnehmen und diesem Dateneinsicht über das Portal geben.
Zu Beginn des Programms und alle drei Monate im weiteren Programmverlauf erfasst das DITG die durch Ihren Hausarzt erhobenen medizinischen Parameter, wie z.B. Blutdruck, Blutfette, HbA1c, Medikation etc. im Portal (Sie erhalten dazu ein Informationsanschreiben für ihren Hausarzt). Dadurch können Sie und das betreuende Team überprüfen, welche Programmziele Sie schon erreicht haben. Jederzeit kann auch ihr betreuender Arzt Kontakt zu unserem Expertenteam aufnehmen.

 

Digitale Unterstützung zur optimalen Betreuung

Messgeräte zur Erfassung der Vitaldaten

Ein wichtiger Bestandteil des Coachings ist die Nutzung von digitalen Geräten: Über bluetooth-fähige, krankheits- und lebensstilrelevante Messgeräte (Blutzuckermessgerät, Waage, Schrittzähler und wahlweise Blutdruckmessgerät) werden Daten automatisch an ein Online-Portal übermittelt. Dieses ist ausschließlich von Ihnen und Ihrem Coach einsehbar. Die übermittelten Daten bilden die Grundlage für Empfehlungen des Coaches im Bereich der Bewegung, Ernährung und anderen Lebensgewohnheiten, mit Berücksichtigung Ihrer Adipositas- oder Diabetes-Erkrankung.

                                 

Die Auswertung der Daten beinhaltet eine Monitoring-Funktion: Bei kritischen Werten kann ein automatischer Alarm ausgelöst und je nach Konfiguration an Arzt, Coach oder Teilnehmer übermittelt werden. Anhand der programmierten Alerts kann ereignisabhängige (positive/negative/keine Daten) Telefonie durchgeführt werden.

 

Online-Portal
Das DITG-Online-Portal bietet außerdem folgende zusätzliche Funktionen, die Sie bei einer Lebensstil-Umstellung unterstützen und Ihnen den Umgang mit der Erkrankung erleichtern.
- Nachrichten- und Protokollfunktion
- Messwertdarstellung (graphisch, tabellarisch)

 

 

 

- Zieldarstellung/-überprüfung

 

- Tipps & Themen zu Lebensstil/Adipositas/Diabetes

 

- Schulungstool, wie z.B. my-diabetes, Just-Me

- Ernährungs-/Bewegungstagebuch
- etc.

Wahlweise kann mit Unterstützung des Coaches eine Formula-Diät durchgeführt werden, die Sie in der Erreichung Ihrer Ziele unterstützt.

 

Wissenschaftliche Evaluation

Das DITG evaluiert und validiert seine telemedizinischen Lebensstil-Interventions-Programme in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Partnern. Im Gegensatz zu anderen Telemedizinanbietern kann das DITG die Wirksamkeit seiner Programme für chronisch Kranke mit wissenschaftlichen Daten belegen. Das Interventionsprogramm TeLiPro wurde bereits als Ganzes und in Teilen im Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum (WDGZ) von Prof. Dr. Stephan Martin medizinisch und wissenschaftlich evaluiert . Die Ergebnisse zeigen, dass gesundheits- und lebensstilrelevante Parameter durch das telemedizinische Coaching deutlich verbessert werden können.

 

Datenschutz

Das DITG ist sich seiner Verantwortung für die sensiblen Gesundheitsdaten der Programm-Teilnehmer bewusst. Alle Daten - sowohl die medizinischen Parameter als auch diejenigen, die über die telemedizinischen Geräte auf die Online-Plattform übertragen werden - werden nach dem Bundesdatenschutzgesetz für Gesundheitsdaten behandelt. Damit ist die größtmögliche Datensicherheit garantiert.

 

Teilnahme am DITG-Gesundheitsprogramm

Sie können das Programm sowohl für vier Monate als auch für zwölf Monate in Anspruch nehmen. In der ersten Phase des Coachings werden Gespräche mit geringem zeitlichem Abstand geführt. Im weiteren Verlauf nimmt die Frequenz ab, sodass Sie weiterhin unterstützt werden, die erlernten Verhaltensweisen beizubehalten. Das individuelle Gesundheitsprogramm wird so systemisch in Ihren Lebensalltag integriert.
Starten Sie jetzt ins neue Leben mit TeLiPro – wir unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Ziele!

 

 

 kostenfreie Hotline 0800 3468264

 Für weitere Informationen / zur Anmeldung
 Kontaktformular

 Lesen sie unseren Flyer zum TeLiPro-Programm

 

Kundenstimmen

„Das Programm hat mich motiviert, meinen Lebensstil dauerhaft positiv zu ändern – besonders das Coaching hat mein Durchhaltevermögen gesteigert. Es war super, immer einen kompetenten Ansprechpartner zu haben.“

„Mehr Bewegung im Alltag ist für mich zur Selbstverständlichkeit geworden - ich bin jetzt viel agiler und wacher als früher und habe das Gefühl jetzt mehr zu schaffen, auch auf der Arbeit.“

„Ich hätte nie gedacht, dass ich irgendwann einmal nahezu täglich mindestens 10.000 Schritte machen würde. Meine gesundheitlichen Parameter haben sich wesentlich verbessert. Herzlichen Dank dafür.“

 

Vorher-Nachher-Vergleich von Programmteilnehmern

In folgender Abbildung sind Beispiele von drei Personen aufgezeigt, die am Programm teilgenommen haben. Bei allen ist eine deutliche Reduzierung des BMIs nachzuweisen. Außerdem konnten alle ihre Insulineinheiten bzw. ihre Medikamente durch die telemedizinische Betreuung des DITG deutlich reduzieren.