„TeLiPro 4.0“ auf der Diabetes Herbsttagung 2019 in Leipzig

„TeLiPro 4.0“ auf der Diabetes Herbsttagung 2019 in Leipzig

Von |2019-10-28T11:31:47+00:00Oktober 28th, 2019|E-Health-Beiträge|0 Kommentare

TeLiPro 4.0 ist die führende E-Health-Anwendung für chronisch Kranke und ermöglicht digitales Disease Management aus einer Hand. Die Digitale Gesundheitsgruppe (DGG) präsentiert TeLiPro 4.0

am 8. und 9. November
auf der Diabetes Herbsttagung 2019
am Stand C15
im Congress Centrum Leipzig

 und lädt alle Interessierten dazu ein, sich persönlich von „TeLiPro 4.0“ zu überzeugen:

  • Digitalisierung der Praxis: TeLiPro ist als Software as a Service (SaaS) direkt in der Arztpraxis integriert – der Arzt behält alle relevanten Daten im Blick.
  • Digitales Geschäftsmodell: Das DITG zertifiziert Arztpraxen zu Telemedizinischen Zentren (TMZ) – Coaching-Leistungen können über BV-Verträge gegenüber teilnehmenden Krankenkassen abgerechnet werden.
  • Besserer Outcome: Das integrierte Gesundheitscoaching wirkt nachweislich – Die Adhärenz und der Outcome beim Patienten werden deutlich verbessert.
  • Stärkere Vernetzung: TeLiPro ist auf Multimorbidität ausgerichtet – die Vernetzung der behandelnden Ärzte führt zu einem umfassenden Versorgungsansatz.

Erfahren Sie mehr über die neuesten Entwicklungen, die Integration von TeLiPro 4.0 in der Arztpraxis und die Zertifizierung zum TMZ – die DGG freut sich auf Ihren Besuch.