Digitale Unterstützung von Patienten mit chronischen Erkrankungen

Mit TeLiPro können Hausärzte und Fachärzte ihre Patienten telemedizinisch betreuen. Sie können jederzeit deren aktuelle Gesundheitsdaten ansehen und passgenau betreuen.

Auch die Patienten profitieren von TeLiPro: Sie müssen keine Zettel mehr ausfüllen, sondern können ihre Gesundheitsdaten ganz einfach in der App mit Hilfe der integrierten Tagebücher sammeln. Von zuhause aus können sie ganz bequem mit ihrem Arzt kommunizieren und ihm auf Knopfdruck Einsicht in aktuelle Daten geben.

Die Vorteile im Überblick

Kostenfreies Angebot während der Corona-Krise

In der aktuellen Situation, in der Ärzte und Patienten aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr vor großen Herausforderungen stehen, bieten wir TeLiPro während der Corona-Pandemie kostenlos an. Sie gehen keine vertragliche Verpflichtung ein, sodass keine Kündigung notwendig ist und keine Kosten entstehen.

Für Ärzte: Registrieren Sie sich als Haus- oder Facharzt hier.

Für Patienten: Laden Sie sich als Patient die TeLiPro-App herunter.

Eine Anleitung, wie Sie sich mit TeLiPro mit Ihrem Arzt bzw. dem Praxispersonal verknüpfen, finden Sie  hier.

Kosten und Vergütungsmöglichkeiten: Die Nutzung von TeLiPro ist für Ärzte und ihre Patienten kostenlos. Im Rahmen der Durchführung von Beratungen per Telefon oder Video können Ärzte diese über bestimmte Abrechnungspositionen abrechnen. Eine Übersicht zu den Vergütungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Telemedizinsches Gesundheitscoaching mit TeLiPro