DITG goes international

DITG goes international

Von |2019-06-11T12:07:16+00:00Juni 11th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

Bernd Altpeter, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG), hat auf dem „Global Health Forum of Boao Forum for Asia“ im chinesischen Qingdao „TeLiPro“ als Next Generation Digital Disease Management präsentiert. TeLiPro ist die zentrale und hoch skalierbare telemedizinische Plattform für die Verbesserung der Versorgung von chronisch kranken Menschen und bietet digitales Disease Management aus einer Hand. Auf dem dreitägigen Kongress wurde insbesondere über die Transformation der Gesundheitsversorgung mithilfe technologischer Innovationen diskutiert.