• DITG GmbH
  • DITG GmbH
  • Das telemedizinische Lebensstil-Interventions-Programm (TeLiPro)

 

Management

 

    

        

Bernd Altpeter

Geschäftsführer

Bernd Altpeter, Gründer und Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Telemedizin und Gesundheitsförderung, hat in Deutschland, Frankreich und den USA Betriebswirtschaft studiert. Er arbeitet seit 2006 im Bereich E-Health und Telemedizin und hat vor der Gründung des DITG in seiner Rolle als CEO der driving growth group in Frankfurt zahlreiche pharmazeutische Unternehmen, Versicherungen (Krankenkassen) und Startups in den Life Sciences beraten. Von Dezember 2014 bis Anfang 2016 verantwortete Bernd Altpeter als Interim Präsident International der Firma Physicians Interactive (Ein Unternehmen des Global Health Innovation Fund von Merck USA) die globale Kommerzialisierung des Unternehmens. Physicians Interactive, heute Aptus Health, ist das weltweit größte Unternehmen für digitale Arzt und Patienten Kommunikation. Über diese Plattform sind über 3,5 Mio. Ärzte und jährlich ca. 116 Mio. Patienten durch 300 Health Communities organisiert.

     

 

Mario Devcic

Head of Client Services

Mario Devcic verantwortet als Head of Client Services Programmentwicklung und -betrieb des Deutschen Instituts für Telemedizin und Gesundheitsförderung in Düsseldorf.

Bereits während seines Studiums der Betriebswirtschaft erkannte er in den 90er Jahren das Potential und die Herausforderungen der Digitalisierung der Wirtschaft. Als Digital Experte hat er über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung namhafter Kunden verschiedener Branchen (Pharma, Automotive, Finance, FMCG, Telko) im Bereich Digitaler Transformation. Sowohl auf Seiten internationaler Werbeagenturen als auch als selbstständiger Marketing- und Kommunikationsberater.

     
RD  

Robert Duve

Finanzen / Controlling

Robert Duve, Chief Financial Officer des Deutschen Instituts für Telemedizin und Gesundheitsförderung in Düsseldorf, war nach Abschluss eines Wirtschaftsstudiums als Risikocontroller für Kreditinstitute sowie als CFO im internationalen Mittelstand tätig.

Neben dem klassischen Controlling Background verfügt er über Erfahrung in der digitalen Transformation tradierter Geschäftsmodelle im Bereich Medizintechnik und hat zudem das Start-Up eines Medizinischen Versorgungszentrums erfolgreich betriebswirtschaftlich beraten.


  

 


Prof. Dr. med. Stephan Martin

Medizinischer Leiter des DITG

Prof. Dr. Martin ist Chefarzt für Diabetologie und Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums des Verbundes der Katholischen Kliniken Düsseldorf. Bis zum Jahr 2007  war er leitender Oberarzt der Deutschen Diabetes-Klinik im Deutschen Diabetes Forschungsinstitut (jetzt Deutsches Diabetes-Zentrum). Er ist Arzt für Innere Medizin mit der Spezialisierung für Endokrinologie und Diabetologie.  

Ein Überblick über seine Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Gremien:

• Mitglied des Ärztlichen Sachverständigenbeirats Versorgungsmedizin des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales 
• Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung “Motivation zur Lebensstil-Änderung – Chance bei Diabetes” eine Tochterstiftung der Deutschen Diabetes-Stiftung (2006-2016)
• Mitglied der Ethikkommission und der Prüfungskommission der Landesärztekammer Nordrhein (2008-2016)
• Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Stiftung Deutsche Schlaganfall Hilfe (2012-2015)
• Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG),  der Europäischen Diabetes-Gesellschaft (EASD) und der Amerikanischen Diabetes-Gesellschaft (ADA)