• DITG GmbH
  • DITG GmbH
  • Das telemedizinische Lebensstil-Interventions-Programm (TeLiPro)

News

Bericht zum Thema „Diabetes – Ist Heilung möglich?“ mit dem DITG auf dem Fernsehsender rbb (31.5.2017 um 20.15 Uhr)

Mehr Infos...

Vom 24.5. bis 26.5.2017 präsentierte sich das DITG auf dem Deutschen Diabetes Kongress in Hamburg

Mehr Infos...

Geschäftsführer Bernd Altpeter spricht in einem Beitrag der „Linie G“ auf dem Fernsehsender center.tv zum Thema „Telemedizin“

Mehr Infos...

Ergebnisse der Diabetes Coaching Study in der internationalen Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht

In der Fachzeitschrift Diabetes Care wurden in dem Artikel „Efficacy of the Telemedical Lifestyle intervention Program TeLiPro in Advanced Stages of Type 2 Diabetes: A Randomized Controlled Trial“ (Kempf et al. 2017) die Studienergebnisse der Diabetes Coaching Study veröffentlicht. In der randomisierten, kontrollierten Studie wird die Wirksamkeit des telemedizinischen Lebensstil-Interventions-Programm (TeLiPro) bei Personen mit bereits fortgeschrittenem Diabetes Typ 2 überprüft. Die Ergebnisse nach einem Jahr belegen, dass durch TeLiPro wichtige Parameter signifikant verbessert werden können, u.a. HbA1c, BMI, systolischer Blutdruck, antidiabetische Medikation, Lebensqualität und Essverhalten. Schlussfolgerung der Studie ist es, dass durch TeLiPro eine verbesserte Kontrolle des Blutzuckers ermöglicht wird und es eine neue Möglichkeit darstellt, die bei der Vermeidung einer Intensivierung der Medikation unterstützt.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen der Geschäftsführer des DITG Bernd Altpeter und der wissenschaftliche Leiter Prof. Dr. med. Stephan Martin zur Verfügung. Melden Sie sich hierfür unter der 0211 9098170.

 

Das DITG gehört zu einem von neun Praxisbeispielen, dass acatech in seinem „Wegweiser Smart Service Welt“ auf der CeBIT 2017 präsentiert hat

Mehr Infos...

Auf dem Kongress des Bayerischen Gesundheits-Forums hielt CEO Bernd Altpeter ein Vortrag zum Thema: „Die individuelle Veränderung des Lebensstils spielt eine zentrale Rolle in der Entlastung unseres Gesundheitssystems und wird durch E-Health-Lösungen ermöglicht.“

Zur Kongressbroschüre...

Das DITG präsentiert sich vom 24.5. bis 27.5.2017 auf dem Deutschen Diabetes Kongress – Thema des Kongresses „Fortschritt für unsere Patienten“

Mehr Infos...

Die Provinzial Rheinland wurde mit dem Programm des DITG "Aktiv werden - gesund leben mit telemedizinischem Coaching" unter die Finalisten für den Sonderpreis Gesundheit der Bertelsmann Stiftung gewählt. 

Mehr Infos...

Das DITG wird in der aktuellen Ausgabe "START-UP SCALE-UP - 15 Innovationsgeschichten aus Düsseldorf" der Wirtschaftsförderung Düsseldorf vorgestellt.

Zum Artikel...

Geschäftsführer Bernd Altpeter ist vom Vorstand des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zum Mitglied des DIHK-Ausschusses Gesundheitswirtschaft berufen worden.

Mehr Infos…

Vom 25.4. bis 27.4. findet die conhIT in Berlin statt, auf der sich das DITG auf dem Stand des ZTG präsentiert. Bernd Altpeter hält im Rahmen der Veranstaltung einen Vortrag zum Thema „Wird die Altersgruppe der 65+ Jährigen von der digitalen Revolution im Gesundheitsmarkt ausgeschlossen?“

Mehr Infos...

Zur Standbroschüre...

Das DITG freut sich für den Deutschen Innovationspreis in der Kategorie Start-ups nominiert zu sein. Wir sind sehr stolz zu den Finalisten des Deutschen Innovations Oscars zu gehören.

Mehr Infos…

Das DITG präsentiert sich auf dem Bayerischen Tag der Telemedizin am 28.3.2017 – Thema des Kongresses ist die „Vernetzte Zukunft“

Mehr Infos...

Geschäftsführer Bernd Altpeter nimmt an einer Diskussionsrunde auf dem BIO.NRW Business Angel Congress am 7.3.2017 teil

Zum Programm...

Prof. Dr. Stephan Martin geht in der Ärzte Zeitung der Frage nach: „Welcher Blutzucker ist überhaupt normal?“

Zum Artikel...

Geschäftsführer Bernd Altpeter hält am 25.1.2016 auf dem Kongress des BMC einen Vortrag über das telemedizinische Lebensstilinterventionsprogramm (TeLiPro)

Zum Kongressprogramm...

Prof. Dr. Martin spricht im Newsletter der „Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ über die Vorbeugung von Diabetes in Betrieben.

Zum Interview...

Das DITG präsentiert sich auf der MEDICA 2016 in Düsseldorf. Vom 14.11. bis 17.11. können Interessierte uns in Halle 3 (Landesgemeinschaftsstand NRW, 3C80) besuchen. Kontaktieren Sie uns gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und vereinbaren Sie einen Termin!

Broschüre NRW-Stand...

Das DITG ist seit Neustem Mitglied des Fördervereins der Deutschen Atemwegsliga eV.

 

Das DITG ist Teil des Pilotprojektes "Präventionsprogr. im betriebl. Setting - Umsetzung in der Landeshauptstadt Düsseldorf" vom Regionalen Innovations-Netzwerk des Deutschen Diabetes-Zentrums.

Zur Projektskizzierung...

Das DITG ist erneut mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung" ausgezeichnet worden.

Weitere Infos...

Am 24. Sept. findet der Düsseldorfer Diabetestag 2016 statt. Das DITG wird als Aussteller auf dem RIN-Gemeinschaftsstand und mit einem Vortrag über TeLiPro vertreten sein.

Weitere Infos finden Sie hier...

In Kürze (Mitte August 2016) erscheint das Buch „Das neue Diabetes-Programm“. Autoren des Buches sind Prof. Dr. Stephan Martin, wissenschaftlicher Leiter des DITG’s, und Dr. Kerstin Kempf.

Zum Buch-Cover...

PRÄSENTATION DER STUDIENERGEBNISSE AUF NATIONALEN UND INTERNATIONALEN KONGRESSEN

Das DITG präsentiert die Ergebnisse der Studie auf dem Diabetes Kongress

Das DITG hat auf dem Diabetes Kongress 2016 der Deutschen Diabetes Gesellschaft gemeinsam mit dem Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum ein Poster veröffentlicht. Auf diesem werden die Ergebnisse der Studie zur Wirksamkeit des telemedizinischen Lebensstilinterventionsprogramms (TeLiPro) vorgestellt.

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft gehört zu einer der großen medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften und hat sich zum Ziel gesetzt, die Behandlung und die Prävention von Diabetes zu verbessern. Auf dem Kongress sollen aktuelle Entwicklungen im Bereich Diabetes vorgestellt und ein Ausblick auf zukünftige Entwicklungen, unter anderem im Bereich der Versorgung gegeben werden.

Vorstellung der Ergebnisse in den USA

Zusätzlich werden die Ergebnisse der Studie zu TeLiPro vom 10. bis 14. Juni auf dem Kongress der American Diabetes Association in New Orleans vorgestellt. Auf dem Kongress treffen sich Forscher und weitere Gesundheitsexperten aus dem internationalen Raum, um sich über Fortschritte im Bereich Diabetes auszutauschen und sich über die Versorgung und neue Ideen zu informieren. 

Zum Poster: DDG - Deutscher Diabetes Kongress 2016

Zum Poster: Kongress der American Diabetes Association

 

Am 30.05. hat das DITG die letzte Bewerbungsrunde des EIT GoGlobal DigiHealth Program erfolgreich absolviert und ist jetzt als eines von 8 europäischen Start-Up-Unternehmen auserwählt, um sich im September beim Silicon Valley Health 2.0 ecosystem in den USA zu präsentieren.

Weitere Infos...

Das DITG wurde zusammen mit der Central Krankenversicherung AG und ihrem Programm "initiative.diabetes" aus 45 Bewerbungen ausgewählt und mit weiteren 9 Finalisten für die Shortlist des Preises für Gesundheitsnetzwerker 2016 ausgewählt.

Zur Urkunde...

Weitere Infos...

Das DITG ist im Newsletter der Bayerischen TelemedAllianz vertreten.

Zum Newsletter...

Auftritt des wissenschaftlichen Leiters des DITG, Prof. Dr. med. Stephan Martin, im TV bei RTL "Meine Gesundheit".

Zur RTL Mediathek...

Präsentationsfilm zur Initiative.diabetes, Kooperation zwischen DITG und der Central

Krankenversicherung 2015

Zum Video...

Bernd Altpeter (Geschäftsführer des DITG) hat in der Sitzung der AG Neue Versorgungsformen mit dem Titel "Telemedizin auf dem Versorgungsprüfstand" einen Vortrag zum Thema "Telemedizin als Bestandteil ganzheitlicher Therapieoptimierung bei Diabetes Typ 2 - von der Studie zum marktfähigen Produkt" präsentiert.

Mehr Infos hier...

 

B. Altpeter (Geschäftsführer des DITG) hat am Gespräch im Bundesministerium für Gesundheit anlässlich der Preisverleihung des MSD Gesundheitspreises 2015 teilgenommen.

Zum Foto...

Das DITG freut sich, in Kooperation mit der Central Krankenversicherung AG, beim MSD Gesundheitspreis 2015 den 2. Platz belegt zu haben.

Zur Pressemitteilung...

 Medica NRW-Stand

Das DITG präsentiert sich auf der MEDICA 2015 in Düsseldorf. Vom 16.11. bis 19.11. können Interessierte uns in Halle 3 (Landesgemeinschaftsstand NRW, 3C80) besuchen. Kontaktieren Sie uns gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und vereinbaren Sie einen Termin!

Am Abend des 16.11. ab 18:00 Uhr findet auf der Fläche des NRW-Landesgemeinschaftsstandes der NRW-Abend statt. Alle unsere Kunden und Kooperationspartner sind dazu herzlich eingeladen. Um diesen Termin wahrnehmen zu können, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Sie als unseren Gast auf die Gästeliste setzen können!

Wir freuen uns außerdem, dass Bernd Altpeter, Gründer des DITG, am Mittwoch, den 18.11.15 von 15:30 -16:00 Uhr auf der Dachterrasse des NRW-Landesgemeinschaftsstandes einen Vortrag halten wird zum Thema „Erfolgsfaktoren von eHealth Lösungen. Ein Showcase wie das DITG aus einem Studiendesign in ein operativ erfolgreiches Geschäftsmodell übertragen wurde“. 

Des Weiteren wird Prof. Dr. Stephan Martin, Leiter des Westdeutschen Diabetes und Gesundheitszentrums, an der Veranstaltungsreihe "MEC Geriatrie, Palliativmedizin und Ernährungsmedizin" teilnehmen und am 18.11.2015 von 9:00-12:00 Uhr einen Vortrag halten. Im Rahmen des Diabetesseminars werden aktuelle Studien zu den Themen Typ 1 und Typ 2 Diabetes vorgestellt. Zusätzlich werden die Themen Lebensstilmodifikation und kardiovaskuläre Sicherheit von Medikamenten bei Typ 2 Diabetes diskutiert. Veranstaltungsort ist CCD Süd, 1. OG, Raum 07. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.medica.de/cipp/show,lang,1/oid,52818/event_id,41/~/Web-EventsDatasheet/events_datasheet

Das DITG nahm am Bayrischen Innovationspreis Gesundheitstelematik teil. Unter folgendem Link (S. 54) finden Sie genauere Informationen zu unserem telemedizinischen Lifestyle Programm "TeliPro"

Mehr Infos hier...

Am 18.05.15 nahm B. Altpeter (Gründer des DITG) an der im Rahmen des Bundestages stattfinden Reihe "acatech am Mittag" teil. Thema der Diskussion: Gesundheitstechnologien - Innovative Versorgung in der digitalisierten Gesellschaft

Mehr Infos hier...

Das DITG präsentiert sich vom 28.03. bis 15.05.2015  auf der Smart City Ausstellung in der Deutschen Bank, Königsallee in Düsseldorf

Foto vom Ausstellungsstand...

Das DITG freut sich für „Innolife“ – unser Partner wurde vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) zur Wissens- und Innovationsgemeinschaft (KIC) für Gesundes Leben und Aktives Altern ernannt (EIT Health)

Mehr Infos hier...

Das DITG präsentiert sich vom 26.01. bis 29.01.2015 auf der Arab Health in Dubai.

 

Weiterlesen ...

Jetzt anmelden: Almased-Fastenwoche im 4**** - Wellnesshotel See Park Janssen

mehr Infos hier...

Das DITG präsentierte sich am 6. und 7. November 2014 auf dem 5. Nationalen Fachkongress Telemedizin in Berlin.

Mehr dazu lesen Sie hier...

Interview mit Prof. Dr. med. Martin auf der MEDICA 2014

zum Video...

Am 13.11.2014 hält Geschäftsführer des DITG B. Altpeter gemeinsam mit Dr. Wunderlich der Central Krankenversicherung AG auf der MEDICA einen Vortrag zum Thema „Telemedizin und Spannungsfeld von Evidenz und Kosten“. Ort und Zeit der Veranstaltung:  ZTG-Gemeinschaftsstand in Halle 15, D05 um 11 Uhr.

Am 13.11.2014 hält Geschäftsführer des DITG B. Altpeter gemeinsam mit Dr. Wunderlich der Central Krankenversicherung AG einen Vortrag zum Thema „Telemedizin und Spannungsfeld von Evidenz und Kosten“. Ort und Zeit:  ZTG-Gemeinschaftsstand in Halle 15, D05 um 11 Uhr.

Am 22.10.2014 war Geschäftsführer des DITG B. Altpeter im "German Center for Research & Innovation" in New York an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Healthcare Delivery to Developing Countries Using Mobile Technology" beteiligt.

Hier geht es zur Fotogalerie...

Hier geht es zum Video...

Das DITG präsentiert sich auf der MEDICA 2014 in Düsseldorf. Vom 12.11. bis 15.11. können Interessierte uns in Halle 3  und in Halle 15  besuchen.

Weiterlesen ...

Das DITG nimmt an einem der größten europäischen Förderprogramme "InnoLIFE" teil - wir freuen uns über die Aufnahme und auf die Zusammenarbeit.

Mehr dazu lesen SIe hier...

Am 19.09. findet in Bad Tölz der 4. Gesundheitskongress statt. Geschäftsführer des DITG B. Altpeter hält einen Vortrag zum Thema "Digital Health: Neue Wege im betrieblichen Gesundheitsmanagement"

Mehr dazu lesen SIe hier...

Das DITG hat in Kooperation mit dem WDGZ beim Innovationswettbewerb "Dein NRW Gesund" den 2. Platz belegt.

Zur Urkunde...

Jetzt anmelden: Almased-Fastenwoche im 4**** - Wellnesshotel See Park Janssen

mehr Infos hier...